Willkommen beim Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt

Der Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt e.V. vertritt die wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Apothekenleiter in Sachsen-Anhalt. Sie erhalten auf unserer Webseite viele Informationen und im internen Bereich den Zugriff auf verschiedene Dokumente.

Für individuelle Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Aktuelle Meldungen

Arzneimittelausgaben 2022 bleiben hinter allgemeiner Preisentwicklung zurück

Berlin - Die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Arzneimittel sind im Jahr 2022 um 5,2 Prozent auf 47,4 Mrd. Euro (inkl. MwSt.) gestiegen. Das ergeben aktuelle Berechnungen des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) auf Basis der Abrechnungsergebnisse von Apothekenrechenzentren. Somit bleibt der Kostenzuwachs der Krankenkassen nicht nur hinter den Rahmenvorgaben von GKV-Spitzenverband und Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) in Höhe von 5,3 Prozent zurück, sondern auch hinter der allgemeinen Preisentwicklung. Das Statistische Bundesamt hatte die Inflationsrate für das Jahr 2022 in Deutschland zuletzt mit 7,9 Prozent angegeben.

Weiterlesen …

Krankes Kind: Wann in die Apotheke, wann zum Arzt?

Schladming – Viele leichte Kinderkrankheiten können mit rezeptfreien Arzneimitteln behandelt werden. „Apothekerinnen und Apotheker können dazu beraten, wann einem Kind rezeptfreie Arzneimittel helfen - und wann es zu einem Kinderarzt oder sogar ins Krankenhaus gebracht werden sollte“, sagte Dr. Miriam Ude. Die Fachapothekerin aus Darmstadt referierte gemeinsam mit dem Kinderarzt Dr. Steffen Fischer aus Hochheim am Main beim Internationalen Fortbildungskongress pharmacon.

Fischer: „Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Außerdem unterscheiden sich Kinder je nach Alter und Gewicht deutlich voneinander. Zudem äußern sie ihre Beschwerden oft nicht oder nicht deutlich. Deshalb müssen für Kinder individuell passende Lösungen gefunden werden.“

Weiterlesen …

Regionale Stammtische im Januar

Magdeburg - Der LAV sucht im Januar den direkten Kontakt zu seinen Mitgliedern, um mit den Apothekeninhabern die aktuelle Lage zu diskutieren und Perspektiven aufzuzeigen. Denn allen Beteiligten ist eines klar: Die Apothekenteams sind in den vergangenen zwei Pandemiejahren so stark gefordert worden, dass sie erschöpft und ausgelaugt sind... (Den ganzen Beitrag lesen Sie hier https://www.lav-san.de/mitgliederbereich/aktuelles/aktuelles-detail/regionale-stammtische.html

Weiterlesen …