PKA-Offensive! Kalkulation – Grundlagen

10.02.2022
online

Inhalt

Wie kommen die klassischen „geraden“ Aufschläge (30 %, 40%, 50 %) in den Apotheken so häufig zustande? Wie? Die waren schon immer so? Wenn diese Antwort auch bei Ihnen Gültigkeit hat, lohnt sich die einstündige Vertiefung in diese Thematik. Lernen Sie mehr über die Notwendigkeit der eigenen Preiskalkulation und vollziehen Sie die Schritte bis zum durchschnittlichen Mindestaufschlag.

Themenschwerpunkte:

- Klärung der Grundbegriffe im Zusammenhang, z. B.: Aufschlag, Spanne, Rohertrag, Stücknutzen,

  netto-netto-EK u.v.m.

- Fakten, die Sie für die eigene Kalkulation benötigen

- In 5 Schritten zum durchschnittlichen Mindestaufschlag

Termin:                     10.02.2022, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr                                                                                                        online

Anmeldefrist:            12.01.2022 

Referenten:               Frau Marcella Jung, Jung-Akademie

Kosten:                      69,00 €/TN zzgl. MwSt. für Mitglieder des LAV Sachsen- Anhalt

Zielgruppe:                gesamte Apothekenteam und Quereinsteiger

 

Die Veranstaltung wurde von der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt mit 1 Fortbildungspunkt bewertet.

 

Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung zum Live-Online-Seminar und nach Ablauf der Anmeldefrist, erhalten Sie von uns auf Ihre persönliche E-Mail-Adresse einen individuellen Teilnahmelink. Achten Sie unbedingt dabei auf die korrekte Schreibweise Ihres Namens sowie Ihrer E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link erhalten nur Sie ganz automatisch zu Beginn Zugang zum virtuellen Seminarraum. 

Entsprechend der Seminarbedingungen ist Ihre Anmeldung dann verbindlich.

Zurück

Melden Sie sich mit unseren PDF-Formular an:

Anmeldeformular (952,4 KiB)