Kompressionstherapie praxisnah und aktuell - Zertifizierungsseminar

13.11.2019
Mercure Hotel Halle

Sie erhalten umfangreiches Basiswissen zur Kompressionstherapie um Patienten mit venösen Beinerkrankungen professionell versorgen zu können. Schwerpunkte des Seminares sind das richtige Maßnehmen mit Größenbestimmung, Unterscheidung der verschiedenen Gestrickeigenschaften für patientengerechte Versorgung sowie Tipps zur leichten Handhabung mit unterschiedlichen Anziehtechniken.

Damit Sie in punkto Aus- und Fortbildung für Produktgruppe 17 des Hilfsmittelverzeichnisses auf der sicheren Seite sind, bieten wird das Tagesseminar an. Bitte beachten Sie, dass verschiedene GKV-Verträge dies auch heute noch fordern. Im Zweifel sprechen Sie bitte mit der jeweiligen Krankenkasse oder informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Landesapothekerverband.

Hinweis: Gegenseitiges Messen am nackten Bein, wie in der Praxis erforderlich, ist Grundlage des Seminares. Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung.


1. Daten und Fakten
- aktuelle Situation

2. Medizinische Grundkenntnisse
- Elemente des Blutkreislaufs
- Das Venöse System
- Venenerkrankungen, Entstehung und Manifestation, Folgeerkrankungen
- Ursachen und Risikofaktoren

3. Therapiemöglichkeiten
- Kompressionstherapie
- Indikationen
- Kontraindikationen
- alternative Behandlungsmöglichkeiten

4. Produktübersicht
- Kompressionsversorgungen
- Herstellung Materialien und Prüfung
- Gütezeichen - Qualitätsnorm - Kennzeichnung
- Differenzierung der Gestricke und Druckklassen

5. Abgabe von medizinischen Kompressionsstrümpfen
- notwendige Rezeptangaben und deren Bedeutung

6. Praxisübungen
- Abmessen mit Größenbestimmung
- Anlegen mit Tipps und Tricks
- Arbeitsmittel
- Einweisung / Handhabung
- speziell entwickeltes Zubehör als
Therapiebegleitung

7. Kurzfassung rechtliche Grundlagen zur Hilfsmittelversorgung, PG 17

8. Abschlusstest

 

Anmeldefrist 10.10.2019
Referent Medizinprodukteberater, Compressana GmbH
Kosten 85,00 €/TN zzgl. 19 % MwSt.
für Mitglieder des LAV Sachsen-Anhalt
Zielgruppe Mitarbeiter/-innen in Apotheken

Die Veranstaltung wurde von der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt mit 8 Fortbildungspunkten bewertet.

Zurück

Melden Sie sich mit unseren PDF-Formular an:

Anmeldeformular (630,5 KiB)