Inhalationstherapie

25.11.2015
Ramada Hotel Leipzig-Halle

Die Inhalationstherapie ist ein wichtiger Bestandteil bei der Therapie von Atemwegserkrankungen wie Asthma, COPD oder Mukoviszidose. Der Erfolg einer Therapie mit einem Verneblersystem ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Neben den technischen Daten des Verneblers sind u. a. auch die Handhabung des Systems und das Inhalationsmanöver entscheidend dafür, wieviel Wirkstoff in den Atemwegen ankommt.

In dem Seminar werden verschiedene Aerosolsysteme vorgestellt und neben fachlichen Grundlagen auch praktische Lösungen für die Therapie von Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege aufgezeigt. Dazu gibt es praxisnahe Tipps zum Umgang mit den entsprechenden Inhalationsgeräten.

Seminarinhalte

  • Inhalationstherapie
  • Aerosolsysteme
  • Technische Voraussetzungen
  • Lösungen von PARI
  • Verleih von Inhalationsgeräten
  • Unterstützung von PARI
  • Fragen und Diskussion
Anmeldefrist 01.11.2015
Referent Herr Casper, PARI GmbH
Kosten 55,00 €/TN zzgl. 19 % MwSt.
für Mitglieder des LAV Sachsen-Anhalt
Zielgruppe gesamtes Apothekenteam

Die Veranstaltung wurde von der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.

Zurück

Melden Sie sich mit unseren PDF-Formular an:

Anmeldeformular (952,4 KiB)