Diabetes kompakt

06.07.2021
Magdeburg, Verwaltungszentrum Heilberufe

Nutzen:

Wichtige aktuelle Informationen über eines der häufigsten Krankheitsbilder in kurzer Zeit – Diabetes für die Praxis der Apotheke in kompakter Form. Alle Teilnehmer erhalten außerdem eine tabellarische Übersicht über die aktuellen oralen Antidiabetika, die aktuellen Insuline und die derzeitigen Therapieformen.

Inhalt:

  • Pathophysiologie des Diabetes mellitus und neue ‚Diabetes-Typen‘
  • Normalwerte des Blutzuckers und Neufassung der Zielwerte bei Diabetes
  • Risikofaktoren und Risikogruppen für Diabetes
  • Blutdruckmessgeräte, Cholesterinmessungen und Körperfettanteilsgeräte für Kunden mit Diabetes und Metabolischen Syndrom
  • Früh- und Spätkomplikationen bei Diabetes
  • Veränderung des ‚Life-Styles‘ (Ernährung/Sport) als therapeutische Maßnahme bei Diabetes
  • Aktuelle Leitlinien der Therapie mit oralen Antidiabetika und Insuline
  • Kritische Betrachtung und zielgruppenspezifische Auswahl der aktuellen Blutzuckermessgeräte
  • Injektionshilfen korrekt verwenden (praktische Übungen mit Pens)
  • Einflussmöglichkeiten der Apotheke bei der Erkennung und Betreuung von Diabetiker bzw. Kunden mit Metabolischen Syndrom
  • Der verblüffte Diabetiker: Spannende Aktionstage im Bereich Diabetes

Termin:                     06.07.2021,     14.00 – 18.00 Uhr

                                   Magdeburg,   Verwaltungszentrum der Heilberufe

Anmeldefrist:            25.06.2021

Referent:                   Herr Hartmuth Brandt, mobilissimo

Kosten:                      180,00 €/TN  zzgl. MwSt. für Mitglieder des LAV Sachsen–Anhalt

Zielgruppe:                Apotheker, PTA

Die Veranstaltung wurde von der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt mit 4 Fortbildungspunkten bewertet.

 

Zurück

Melden Sie sich mit unseren PDF-Formular an:

Anmeldeformular (340,9 KiB)