Datenschutzerklärung

Der Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt legt sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogener Daten und gewährleistet die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. In unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten über unsere Webseite erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

 

1. Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist der

Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt e.V.

Doctor-Eisenbart-Ring 2
D-39120 Magdeburg

Telefon: 0391 60965-0
Telefax: 0391 60965-28

geschaeftsstelle@lav-san.de

 

2. Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

3. Automatische Protokollierung

Bei jedem Besuch unseres Internetangebots werden von Ihrem Webbrowser automatisch folgende Daten übermittelt:

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name der aufgerufenen Datei
  • Menge der übertragenden Daten
  • IP-Adresse
  • Browsertyp und-version sowie Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • URL der verweisenden Webseite

Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots sowie zur Fehleranalyse erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

 

4. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sächliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierbei handelt es sich z.B. um Name, Anschrift, sonstige Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mailadresse.

 

6. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogener Daten

Über die unter Nr.1 beschriebene automatische Protokollierung hinaus werden personenbezogene Daten nur erhoben, sofern Sie uns diese von sich aus z.B. per E-Mail zur Verfügung gestellt haben. Wenn Sie unseren internen Bereich für Mitglieder nutzen möchten, müssen Sie sich über unser Kontaktformular mit Ihrem Nachnahmen Ihrem Institutionskennzeichen (IK) sowie der Eingabe eines Benutzernamens und eines Passwortes erstmalig registrieren. Sodann können Sie den Mitgliederbereich unter Angabe Ihres Benutzernamen und Ihres Passwortes nutzen.

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden nur für den Zweck verarbeitet zu dem Sie uns anvertraut wurden und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

 

7. Auskunft

Sie haben ein Recht unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen und können ggf. deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Für Fragen und Auskünfte zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren externen Datenschutzbeauftragten Herrn Arndt Halbach von der Firma GINDAT GmbH, zu erreichen über unsere Datenschutz Mail Adresse datenschutz@lav-san.de.

 

8. Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

 

9. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.