Willkommen beim Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt

Der Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt e.V. vertritt die wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Apothekenleiter in Sachsen-Anhalt. Sie erhalten auf unserer Webseite viele Informationen und im internen Bereich den Zugriff auf verschiedene Dokumente.

Für individuelle Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Flyer 22. LAV-Wirtschaftstage vom 22.-23. September 2017

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

der Vorstand und die Geschäftsführung des Landesapothekerverbandes Sachsen-Anhalt e.V. laden Sie herzlich zu den diesjährigen LAV-Wirtschaftstagen vom

22. bis 23. September 2017 in Wernigerode ein.

Die einzelnen Programmpunkte sowie den genauen Ablaufplan entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.
Gerne können Sie sich aber auch schon jetzt mit dem Anmeldeformular im Veranstaltungsflyer anmelden.

Kommen Sie also nach Wernigerode - Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Meldungen

Apotheken stellen sich Qualitätswettbewerb

v.l. Landapotheker Steffen Beyer, Maria Michalk (MdB/CDU, Heike Brehmer (MdB/CDU) und Apotheker Christian Westphal (Quelle: Katrin Pohl)

„Verstoßen wir gegen die Apothekenbetriebsordnung, werden wir mit Strafen belegt. Die Strafen, die ausländische Versandhändler erhalten, wenn diese gegen geltendes deutsches Recht agieren, werden dagegen oft nicht vollzogen.“ Mit diesen Aussagen konfrontierte Gert Fiedler die Gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Maria Michalk...

Weiterlesen …

Initiative „Wahlradar Gesundheit“: Zwei Drittel der Deutschen sind mit Gesundheitszustand zufrieden


Berlin, 16. August 2017 – Mehr als zwei Drittel der Deutschen schätzen ihren eigenen Gesundheitszustand als „gut“ (39 Prozent), „sehr gut“ (20 Prozent) oder sogar „ausgezeichnet“ (9 Prozent) ein. Nur ein knappes Drittel hält ihn für „mittelmäßig“ (22 Prozent) oder „schlecht“ (10 Prozent).

Weiterlesen …

Wahlradar Gesundheit: Für 86 Prozent der Bürger ist umfassende Beratung in Apotheke vor Ort wichtig

Berlin, 10. August 2017 – Für neun von zehn Bundesbürgern (86 Prozent) ist eine umfassende Beratung in der Apotheke vor Ort „wichtig“ oder sogar „sehr wichtig“. Mit 84 Prozent erhält der Nacht- und Notdienst der Apotheken in der Nachbarschaft eine fast ebenso hohe Bedeutung. Die individuelle Anfertigung von Rezepturen in der Apotheke um die Ecke ist für 79 Prozent der Deutschen „wichtig“ oder „sehr wichtig“.

Weiterlesen …